Liebe Besucherin, lieber Besucher,

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich Willkommen auf der Homepage der CDU-Familie in Sendenhorst und Albersloh.

In unserer Freizeit gestalten wir die Zukunft unserer Stadt mit ihren beiden Ortsteilen Albersloh und Sendenhorst aktiv mit: Als Ratsmitglieder, Sachkundige Bürger, Bürgermeister oder Ortsvorsteher, als einfaches Mitglied oder im Vorstand der Ortsunionen und der Seniorenunion. Wir wollen, daß Sendenhorst weiter wächst und gedeiht. Ob Unterstützung für Familien, Schulen und Kitas, für unsere heimischen Unternehmen und die Landwirtschaft, mehr Umwelt- und Klimaschutz, Radwege-, Straßen und Schienenwege oder schnelles Internet, Sicherheit und Ordnung:

Entdecken Sie die informativen und überraschenden Seiten der CDU in Sendenhorst und Albersloh. Wir haben Lust auf Zukunft‘!

Herzliche Grüsse

Ihr
Henning Rehbaum MdB
Vorsitzender CDU Stadtverband Sendenhorst-Albersloh

Presse

CDU Nordrhein-Westfalen

21.03.2024

Exklusiv für Mitglieder: Einladung CDU NRW live zur Haushalts- und Finanzpolitik Nordrhein-Westfalens mit Dr. Marcus Optendrenk am 25. März 2024 um 17 Uhr

Weiterlesen

11.03.2024

Vorstellung Europawahlprogramm 2024: Mit Sicherheit Europa - Für ein Europa, das schützt und nützt.

Weiterlesen

05.03.2024

Der Weg zum neuen Grundsatzprogramm " Deutschlandtour 2024 am 1. März in Köln

Weiterlesen

22.02.2024

Nur für Mitglieder: Einladung CDU NRW live zum Grundsatzprogramm mit Ina Scharrenbach und Paul Ziemiak am 26. Februar um 17 Uhr

Weiterlesen

20.02.2024

"Grundsätzlich CDU " die Deutschlandtour 2024" am 1. März 2024 in Köln

Weiterlesen

03.02.2024

Landesliste der CDU Nordrhein-Westfalen zur Europawahl beschlossen

Weiterlesen

CDU Deutschland

28.03.2024

Thomas Rachel: "Kirche und Politik, das passt!"

Weiterlesen

25.03.2024

Merz: Legalisierung von Cannabis rückgängig machen

Weiterlesen

20.03.2024

Merz: Es braucht konkrete Antworten

Weiterlesen

20.03.2024

Chancenland Deutschland

Weiterlesen

15.03.2024

Flexibles Arbeiten schafft neuen Wohlstand

Weiterlesen

01.03.2024

Braucht es andere Streikregeln"

Weiterlesen