LKW-Durchfahrtsverbots in Albersloh

Stadtverträglichen LKW-Navigation

Rehbaum bittet Polizei um erneute Kontrollen des LKW-Durchfahrtsverbots in Albersloh und Fertigstellung der „Stadtverträglichen LKW-Navigation“

Josef Schmedding als Kreistagskandidat für Sendenhorst nominiert

Tolle Anerkennung für den langjährigen Einsatz

Josef Schmedding wurde bei der unter strengen Hygieneregeln abgehaltenen Kreisvertreterversammlung der CDU in Beckum mit starken 97% erneut als Kreistagskandidat für Sendenhorst nominiert.

CDU empfiehlt Henrich Berkhoff und Josef Schmedding für den Kreistag

Vorstellung der Kandidaten für die Kreisvertreterversammlung

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung hat der CDU-Stadtverband Sendenhorst-Albersloh jetzt im Restaurant Geschermann in Albersloh seine Kandidaten für die Kreisvertreterversammlung zu den Wahlen zum Kreistag am 13. September nominiert. Zuvor hatte die CDU Ortsunion Albersloh Delegierte für die Kreisvertreterversammlungen gewählt, und Bürgermeisterkandidat Markus Hartmann stellte sich den Albersloher Mitgliedern vor.

Stellungnahme der CDU-Fraktion zum Unwort des Jahres 2016

(auf Anfrage der Westfälischen Nachrichten)

Die Entscheidung zum Unwort des Jahres ist zu begrüßen, denn Ziel ist es nach wie vor, das Bewusstsein für Sprache fördern und unsachliche Formulierungen in den Fokus zu stellen, um so für ein besseres Miteinander im öffentlich Umgang zu sensibilisieren. 

„Hass und Diffamierung von Politikern“

auf Anfrage der Westfälischen Nachrichten

Zum Thema „Hass und Diffamierung von Politikern“ habe ich persönlich bisher keine Erfahrungen machen müssen. Dieses hängt – so glaube und hoffe ich – mit den stets sachlichen Diskussionen und darauf basierenden Entscheidungen zusammen, die wir dann größtenteils und regelmäßig parteiübergreifend getroffen haben. Diese demokratischen Strukturen, die erkennbar das Ziel haben, zum Wohl der Stadt und der hier lebenden Bürgerinnen und Bürger zu handeln, sind sicherlich ein wesentlicher Faktor, um erst gar kein Unverständnis und daraus resultierenden Unmut bis hin zu Hass aufkommen zu lassen. 

Sperrung Alberslohs für den Transit-LKW-Verkehr

Mehr Sicherheit für grosse und kleine Verkehrsteilnehmer

Die CDU freut sich über die Entscheidung von Landrat Olaf Gericke für eine Sperrung Alberslohs für Transit-LKW, denn sie ist ein großer Schritt für mehr Sicherheit für grosse und kleine Verkehrsteilnehmer im Ortskern.

Henning Rehbaum zu Gast im St. Josef Stift

Diskussionsrunde zum Thema Fachkräftemangel an Krankenhäusern und Fachkliniken

Zu einem Vor-Ort Termin hat der heimische Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum das St. Josef Stift Sendenhorst besucht.

1.263 Mio Euro für Städtebauförderung gehen nach Sendenhorst

Städtebauförderung im Kreis Warendorf durch das Land NRW

Heute ist ein guter Tag für die Kommunen in Nordrhein-Westfalen. Von den rund 466,5 Millionen Euro aus der Städtebauförderung und dem Investitionspaket „Soziale Integration im Quartier“ erhält der Kreis Warendorf 2019 insgesamt 1.263 Mio Euro nach Sendenhorst.

Bürgermeisterwahl in Sendenhorst

Keine weitere Kandidatur

Bürgermeister Berthold Streffing hat sich nach jetzt 15 erfolgreichen Jahren dazu entschieden, nicht wieder für das Bürgermeisteramt zu kandidieren.

Durchfahrtsverbot für LKW in Albersloh

Medialer Shitstorm

Die Ereignisse am letzten Wochenende in Albersloh haben mich sehr nachdenklich gemacht. Ausgehend von einer Mail, die ein Mitglied der Initiative für ein Durchfahrtsverbot für LKW in Albersloh aus einem Gespräch mit dem Kirchenvorstand heraus veröffentlicht hat, entstand ein medialer Shitstorm - eine regelrechte Kampagne auf WhatsApp und Facebook, die wir so nur aus der „großen“ Politik kennen.

CDU Albersloh fordert schnell mehr Platz für Übermittagsbetreuung und OGS

Hohe Anmeldezahlen und Platzmangel

Aufgrund hoher Anmeldezahlen für OGS und Übermittagsbetreuung für das neue Schuljahr und Platzmangel an der Albersloher Ludgerusschule besteht die Sorge, dass nicht alle Kinder eine Zusage bekommen können. Im Rahmen eines Ortstermins hatten sich Ortsvorsteher Sebastian Sievers und CDU-Landtagsabgeordneter Rehbaum ein Bild von den bereits jetzt beengten Verhältnissen in der Übermittagsbetreuung gemacht.

Sicherstellung der medizinischen Versorgung

Hausarzt beendet kassenärztliche Tätigkeit

„Gestern hat viele Bürger in Albersloh ein Brief erreicht, in dem einer der beiden Hausärzte mitteilt, seine kassenärztliche Tätigkeit nach über 35 Jahren kurzfristig zu beenden.

Gute Nachricht: Mehr Geld für den Landesstraßenerhalt in Sendenhorst und Albersloh

Die NRW-Koalition investiert verstärkt in den Erhalt von Landesstraßen

Im Haushalt 2019 sind alleine für Erhalt unserer Landesstraßen 175 Millionen Euro vorgesehen. Zu der nun von Verkehrsminister Hendrik Wüst bekannt gemachtenVerteilung dieser Mittel erklärt der/die CDU-Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum:
 
„Die NRW-Koalition investiert verstärkt in den Erhalt von Landesstraßen".